Guten Tag Freunde des Moorfunkertreffens in Altdöbern,

die letzten Jahre hatte das Corona Virus die Zügel stark über uns, so das wir unsere Festivalität nicht ausrichten konnten.
Aber wir bleiben hartgesotten und lassen uns nicht aufhalten, die Kameraden Wernersens Micha DF1MWA and OldMan
Gerd DC1GWA und meine (Wenig)keit Mario DG1FI haben uns entschlossen das Funkentreffen dieses Jahr 2022 wieder
auszurichten. Dazu laden wir herzlich ein!


Alles läuft wie bekannt im Altdöberner Moor ab…. Sprich, wir treffen uns am 11.06.2022 ab ca. 10 Uhr auf dem bekannten
Gelände in Altdöbern (JO71AP), quatschen, trinken Bier und Essen gemeinsam. Funk-Kamerad Wernersens Micha DF1MWA
sorgt für unser leibliches- und Pilswohl und wird uns was schönes kulinarisches zaubern – lasst Euch einfach überraschen!
Da wir aber leider nicht das Geld vom Himmel erhalten und die letzten Jahre die Spendenbox leider mißbraucht wurde haben
wir uns für 2 andere Modelle entschieden:

1. 20€ Essen und Trinkflatrate für die Tages- und Nachtgäste
2. Für Kurzbesucher ein freiwilliger Spendenobolus in unsere Spendenbox

Der Restgewinn wird dann 100% unseren Relais zugegeführt. Ihr könnt also quasi soviel Essen und Trinken wie Ihr möchtet
und unterstützt damit noch unsere 3 Relais, also eine WINWIN Situation – oder? 20€ ist für eine Flat schon ein guter Preis.
Geht also in Euch, dass sollte es jedem Wert sein.

Last but not least:

Ich als Programmierer habe wieder zugeschlagen und habe eine Liste programmiert, wo man sich an- und abmelden kann
check this:

https://www.lausitzlink.de/moorfunk/sites/default/show_members.php

Dort tragt Ihr Euch bitte ein (oder wenn ihr doch kein Bock mehr habt, löscht Ihr Euch wieder – schade, oder?), damit wir
einen Überblick haben was wir so kaufen müssen. Aber hey – wir freuen uns auf jeden Besucher!

Und nein, es ist keine Ess- und Trinkveranstaltung, gefunkt werden kann natürlich auch – wir haben Dipole für alle
möglichen KW Bänder und Strom ist natürlich auch vorhanden – jeder kann sein TRX mitbringen und gemütlich losfunken.
Auf den Grundstück ist genug Platz für Zelte (auch Wohnwagen – bitte vorher abstimmen),
dass bis zum Sonntag geblieben werden kann – für gewöhnlich feiert der harte Kern bis ins Morgengrauen.
Ein WC ist vorhanden – Dusche leider nicht.

Koordinaten für den Standort: (51.656518, 14.024762)

Ich freu mich auf jeden von euch und für Rückfragen stehe ich gern bereit!!! –>>>> BITTE WEITERLEITEN!

73 Moorfunkteam

Micha DF1MWA
Gerd DC1GWA
Mario DG1FI


Herzlich willkommen auf der Website des Amateurfunk-Relaisverbund „LausitzLink“.

Quickinfo:

DB0LSTXRXEcholinkOpen withStatusBemerkung
Analog 70cm FM 439.375431.77573161750, CTCSS 88.5, DIGIT *ONLINEPermalink DB0AF, DB0NLS
APRS144.800144.800ONLINEI-Gate
DMR438.225430.625ONLINEPermalink TS2: TG7, TG9 Ref. 4039
C4FM438.225430.625ONLINEReflektor: DE-SAXONIA
D-STAR438.225430.625ONLINE Reflektor: DCS947 B
DB0AFTXRXEcholinkOpen withStatusBemerkung
Analog 2m FM 145.6125145.012587151750, CTCSS 88.5, DIGIT *ONLINEPermalink DB0LS, DB0NLS
DMR438.250430.650QRTPermalink TS2: TG7, TG9 Ref. 4039
C4FM438.250430.650QRTReflektor: DE-SAXONIA
D-STAR 438.250 430.650 QRT Reflektor: DCS947 B
DB0NLSTXRXEcholinkOpen withStatusBemerkung
Analog 2m FM 145.7375145.13755236621750, DIGIT *ONLINEPermalink DB0LS, DB0AF
Bei analog FM wird ein 100.00 Hz CTCSS
Träger gesendet, welcher zur Erkennung C4 oder analog
genutzt werden kann (CTCSS Squelch)
DMR439.5125431.9125ONLINEPermalink TS1: TG20
TS2: TG7, TG9 Reflektor 4039
D-STAR 439.5125 431.9125 ONLINE Reflektor: DCS947 B
C4FM145.7375145.1375ONLINE Reflektor: DE-SAXONIA
APRS I-Gate144.800ONLINEI-Gate
LoRa APRS I-Gate433.775 ONLINE I-Gate

Viel Spaß beim ausprobieren!

73 Mario DG1FI